vdsg.lvhhverbandmail(at)yahoo.com

gallery/neues logo 203

Links:

geo innovativ - Der Wettbewerb des klett-Verlags für neue Unterrichtsideen - Geographie für Junglehrer/Innen (bis 5 Jahre im Dienst) und Referendare/Innen.

BundesUmweltWettbewerb - vom Wissen zum Handeln -

Geographische Informationssysteme im Unterricht

esri.de: Bildung - Forschung - Schule - Geomedien

Die Internetseite der Geographischen Gesellschaft, Hamburg

Arbeitsbereich Geographie am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg

Klimadiagramme aus dem Internet
 

Themen:

Wettbewerbe - Hier finden Sie eine Zusammenstellung aller z.Zt. aktuellen Wettbewerbe für Schüler und Schulen mit Bezug zum Fach Geographie - Erdkunde. Vielleicht ist etwas für Ihre Schüler dabei ?

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von links zu Erderkundungsdaten und Satellitenbildern der Erde.

 Geographie in der Schule (GidS) 

Unsere Verbandszeitschrift „Geographie in der Schule" wird von den Landesverbänden Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein gemeinsam herausgegeben und an unsere Mitglieder kostenlos versandt. Für Anregungen und Beiträge sind wir dankbar. Nutzen Sie unser Kontaktformular

Im Namen der Professor Dr. Frithjof Voss-Stiftung für Geographie ruft der Verband Deutscher Schulgeographen zur Teilnahme am Innovationspreis für Schulgeographie auf. Der Preis soll eine Schule auszeichnen, die sich in engagierter Weise und nachhaltig für die Förderung wissenschaftsnaher geographischer Bildung einsetzt. Ausgezeichnet werden nicht Einzelpersonen, sondern es soll eine Schule im Ganzen prämiert werden, die sich in besonderer Weise geographischer Bildung und Nachhaltigkeitserziehung verpflichtet sieht.

Bildungsstandards im Fach Geographie 

Die Deutsche Gesellschaft für Geographie hat die in eigener Initiative entwickelten Bildungsstandards für das Schulfach Geographie jetzt in erweiterter Fassung vorgelegt. konkretisiert und veranschaulicht. Sie zeigen exemplarisch, wie Lehrer im Geographieunterricht die Kompetenzen und Kenntnisse vermitteln können, welche die Schülerinnen und Schüler am Ende eines Ausbildungsabschnittes besitzen sollen. Die vielfältigen Themen und typischen Medien des Geographieunterrichts sind dabei ebenso berücksichtigt wie verschiedene Aufgabentypen und Anspruchsniveaus. Die Broschüre als PDF-Dokument steht zum Herunterladen zur Verfügung.

Die Politik diskutiert noch, wie man die Flüchtlingsströme vermindern kann, v.a. die afrikanischen „Wirtschaftsflüchtlinge“, die von Nordafrika aus versuchen, übers Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Viele Schüler wollen nicht mehr nur beschreiben, analysieren, interpretieren, diskutieren und angesichts scheinbar unlösbarer Probleme resignieren. Sie wollen handeln! Deshalb haben immer mehr Schulen eigene Entwicklungsprojekte in Afrika. Ca. 12.000 Schüler von siebzehn deutschen Schulen haben 2015-2019 als Folge ihres Unterrichtes 300.000,-€ -überwiegend durch Sponsorenläufe- gesammelt. Mit dem Geld wurden „Hilfe-zur-Selbsthilfe-Projekte“ zur Minderung des Wassermangels in semiariden Regionen in Ostafrika finanziert.

Aus Hamburg ist das Marion-Dönhoff-Gymnasium mit dabei.

gallery/klogo
gallery/klogo
gallery/klogo
gallery/klogo
gallery/klogo
gallery/klogo
gallery/klogo
gallery/mweleli.1a