Aktuell 4

vdsg.lvhhverbandmail(at)yahoo.com

Dr. Tilman Krause, 1. Vorsitzender

Wir sind Mitglied im Verband Deutscher Schulgeographen 

Gemeinnütziger Verband für geographische Bildung und Nachhaltigkeitserziehung, gegründet 1912

WetterOnline

Datenschutzerklärung

Karl Walter Hoffmann
Beisitzer VDSG

Diercke iGeo 2024 findet in Dublin statt

Im September 2023 startet die nächste Runde des englischsprachigen Geographiewettbewerbs Diercke iGeo. Dessen vier Gewinner bilden das Nationalteam für die iGeo 2024 in Dublin. Der Wettbewerb richtet sich an geographieinteressierte Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10, die gut Englisch können. Diercke iGeo findet in zwei Runden statt: Im Landeswettbewerb, der in einer Doppelstunde an den Schulen stattfindet, werden die oder der Landesbeste ermittelt. Diese treten dann im Bundeswettbewerb in Braunschweig gegeneinander an und die vier Besten bilden die Mitglieder des Nationalteams.

Beide Wettbewerbsrunden werden in englischer Sprache durchgeführt. Es werden jeweils eine physisch-geographische und eine humangeographische Kurzklausur sowie ein Wissenstest geschrieben. Um bei Diercke iGeo mitzumachen, ist eine vorherige Teilnahme am bilingualen Geographieunterricht nicht erforderlich.

 

Weitere Informationen über die vergangenen Wettbewerbe und Beispiele für vergangene Wettbewerbsaufgaben finden Sie ebenfalls unter www.diercke-igeo.de. Bei Fragen und Anmerkungen kontaktieren Sie gerne igeo.germany@web.de.

Vielen Dank bereits für Ihr Engagement und viel Erfolg für Ihre Schülerinnen und Schüler!

Martin Riecke

Hamburger Landesbeauftragter für Diercke iGeo Martin.Riecke@kls.hamburg.de

Aktuell 1

GEO INNOVATIV - Der Wettbewerb für neue Unterrichtsideen Geographie

Der Verband Deutscher Schulgeographen (VDSG) und der Ernst Klett Verlag schreiben die neue Wettbewerbsrunde "Geo Innovativ" aus. Weitere Informationen unter:

https://www.vdsg.de/aktuelles/unsere-zukunft-nachhaltiger-mitgestalten-auf-dem-weg-zum-jahr-2030/

Aktuell 3

Aktuell 2

Unser Geographie-Abiturpreis wurde auch 2023 wieder vergeben

Die Rückmeldefrist für unseren Abiturpreis ist jetzt abgelaufen, die Urkunden und Preise wurden an die Schulen versandt und auf den Entlassungsfeiern an die Preisträgerinnen und Preisträger übergeben. Wir danken Allen, die uns bei unserer Aktion unterstützt haben.

Die Liste unserer Preisträgerinnen und Preisträger finden Sie  hier .

Wir gratulieren zum bestandenen Abitur.

 

DierckeWISSEN 2023 in Hamburg

Hamburger Landessieger kommt vom Gymnasium Hoheluft

Auch dieses Jahr fand der Diercke Wissen Wettbewerb in Hamburg mit über 3500 Schülerinnen und Schülern statt. Dabei haben 22 Schulen den Wettbewerb zunächst auf Klassen- und anschließend auf Schulebene durchgeführt. Die gekürten Schulsieger sind dann im Landeswettbewerb gegeneinander angetreten, bei dem sich Luiz Loewenstein (8. Klasse, Gymnasium Hoheluft) gegen Max Wegner (10. Klasse, Walddörfer Gymnasium) und Malis Adewin (9. Klasse, Alexander-von-Humboldt-Gymnasium) durchsetzen konnte. Luiz wird nun Hamburg beim Bundesfinale in Braunschweig (16.Juni2023) vertreten, wir wünschen viel Erfolg!

Weitere Information finden Sie hier.